Der Weg

Ich liebe Bücher. Zu Hause in Prag gab es eine riesige Bibliothek.
So oft ich konnte, besuchte ich meine Mutter im Verlag,
in dem sie als Lektorin gearbeitet hat. Den besonderen Duft der entstehenden Bücher
habe ich bis heute nicht vergessen. Meine ersten Schreibversuche wurden von meinem Vater,
selbst Schriftsteller, gnadenlos zerrissen. Irgendwann hatte ich dann keine Lust mehr.

Nach etlichen Jahren habe ich einen Neuanfang gewagt und mich zu einem Seminar
in der Bastei Lübbe Academy angemeldet.
„Humor mit Happy End“, die Dozentinnen waren Kerstin Gier und Eva Völler.
Ein Jahr später folgte das Seminar „Romanwerkstatt“ mit Gerlies Zillgens.

Ich habe sehr viele Fachbücher gelesen, an etlichen Webseminaren teilgenommen. Und jeden Tag geschrieben – auch wenn es nur eine Zeile war.

Mein Debüt „Das Schleckermaul: O‘ Neals kulinarische Abenteuer“ habe ich im Juni 2016 veröffentlicht.

Das zweite Buch – Die Brautmutter – im Juli 2018.

Dana Holm © 2018                 Datenschutz                 Impressum Frontier Theme

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen